Hacksaar Knowledge Camp 11/2019 Upgrade!

Ausgebucht! Leider ist auch in der Fase 15 der Platz endlich.
Hast du kein Ticket mehr bekommen? Schau die Vorträge am 23.11 ab 16:00 Uhr im Livestream an: https://youtu.be/Q-nVFXPIIPU

Ausgebucht! Leider ist auch in der Fase 15 der Platz endlich.
Hast du kein Ticket mehr bekommen? Schau die Vorträge am 23.11 ab 16:00 Uhr im Livestream an: https://youtu.be/Q-nVFXPIIPU

Upgrade!

Aufgrund der hohen Resonanz haben wir dem Knowledegcamp ein Upgrade verpasst. Die Veranstalltung wird nicht wie ursprünglich geplant im Hackerspace durchgeführt sondern in den Coworking Space der Fase 15 in Saarbrücken verlegt.

Knowledge Camp

Nach längerer Pause freuen wir uns, im November wieder ein Knowledge Camp in unserem Hackerspace veranstalten zu können.

Was ist ein Knowledge Camp?

Auf einem Knowledge Camp tragen Leute wie du und ich kurze Vorträge zu allerhand verschiedenen Themen aus Wissenschaft, Technik, Kultur und Gesellschaft vor.

Themen der letzten Veranstaltungen waren u.a.: Cloud Computing, Quanten Computer, Kryptowährungen, Demoscene, Digitale Selbstverteidigung, Brot backen, Digitale Klangerzeugung, Wahlverfahren, und viele weitere!

Themen

Auch dieses mal haben wir wieder eine interessante Liste von Vorträgen für euch vorbereitet, dabei sind folgende Themen:

  • Brot Backen
  • Vom Prototypen zur Kleinserie
  • Benutzer für Dummies
  • Einführung in die Programmiersprache Rust
  • Was sind Hackerspaces?
  • Kulturdatenhackathon Coding Da Vinci der HBK und Partner
  • What is MicroG?
  • Einführung in S-Expressions
  • XMPP Basics
  • CrossCode – Lessons-Learned
  • … u.v.m.

Die Vorträge werden überwiegend von unseren Mitgliedern oder ausgewählten Gästen gehalten.

Anmeldung

Zur besseren Planung des Events ist einen Anmeldung erforderlich. Tickets gibt es hier.

Wo / wann findet das Knowledge Camp statt?

  • Termin: Samstag, den 23.11.2019 ab 16:30
  • Ort: Fase 15, Fasanerieweg 15, 66121 Saarbrücken
    Die Location findest du auf Google Maps und OpenStreetMap
  • Eintritt: frei – Tickets gibt es hier

Anfahrt

  • Mit der Saarbahn: Haltestelle Römerkastell: dann 500 m Fußweg
  • Mit dem Fahrrad: Radweg: Mainzer Str. bis „Opel Dechent“
  • Mit dem Auto: Abfahrt Ostspange – Parken im Hof möglich

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Ausgebucht! Leider ist auch in der Fase 15 der Platz endlich.
Hast du kein Ticket mehr bekommen? Schau die Vorträge am 23.11 ab 16:00 Uhr im Livestream an: https://youtu.be/Q-nVFXPIIPU

Packen wir’s ein!

Das Camp rückt mit großen Schritten näher. Noch sieben mal schlafen, dann fährt die erste Crew los.

Heute haben wir begonnen, die letzten fehlenden Dinge von der Packliste einzukaufen/zu bestellen.

Inzwischen haben wir sogar einen eigenen Gastrobräter mit Grill und Pfanne.

Heute wurden im Hackerspace diverse Kisten gepackt und verschnürt und für den weiteren Transport im Flur vorgestapelt.

Dank dem in der LUGSaar entwickelten, patentierten Roter Punkt Markiersystem konnten wir sehr einfach die Vorsortierung für die Zuordnung zu den beiden Transportern gewährleisten.

Für Transporter eins haben wir sogar unsere Schreinerkünste herausgekramt und eine Trennwand in den Transporter eingezogen.

Außerdem haben wir Stromkrempel, Krimskrams, Zeug, Blinkebunt, Geleucht, Küchenzubehör, Überlebensbedarf, Campreinhalteutensilien und diversen anderen Kram™ eingekauft.

Vielen Dank an alle Helfer!

Jetzt kanns quasi los gehen.

Der erste Hacksaar Podcast-Brunch – von und mit dem Ministerium für Landnerdschaft

Liebe Podcast-Interessierte,
am Sonntag, dem 14. Oktober 2018 findet im Hackerspace Saarbücken zum ersten Mal eine experimentelle Veranstaltung statt: Der Podcast-Brunch.
Im lockeren Rahmen wird es um Podcasts und Futtern gehen, am Nachmittag finden Workshops und eine Livesendung statt.
Gegen 11 Uhr werden Holm und Cuba aus Saarlouis davon erzählen, wie sie ihre Podcasts Landnerdschaft und Digital Survivor produzieren und publizieren, welche Probleme es aus dem Weg zu räumen galt und welche Techniken sich bewährt haben und welche nicht.
Da die Landnerdschaft selbst erst mit ihrer Folge 0 auf dem 34c3 zu senden begann, handelt es sich hier nicht um einen Expertenvortrag, sondern einen Rückblick über ein Dreivierteljahr erste Gehversuche und Optimierung.
Anschliessend darf beim improvisierten Brunchbuffet diskutiert und gefachsimpelt werden.
Für den Nachmittag, ab ca. 13 Uhr sind dann LightningCasts geplant.
Das Konzept hierbei lautet:
* Podcasting für Anfänger.
* 10 Minuten Aufnahme.
* Gerne alleine,
* gerne mit Mehreren oder
* moderiert in Form eines Interviews.
* Freie Themenwahl.
* Im Anschluss: danach 10 Minuten Bearbeitung und Mastering.
* Abschließend: Präsentation und Besprechung.
* Publizierung des fertigen Podcasts, falls gewünscht.
Insbesondere geht es bei den LightningCasts darum, sich selbst die Mikrofonangst zu nehmen, die Aufnahme- und Produktionstechnik mal live in Aktion zu sehen sowie sein eigenes Equipment mitzubringen und herauszufinden, ob das tolle Gaming-Headset Podcast geeignet ist oder nicht.
Während der Lightning Cast Produktionen bitten wir alle übrigen Besucher, sich still zu verhalten. Da jeder LightningCast Slot ca. 30 Minuten in Anspruch nimmt plus mögliche Umbauphasen für eigenes Equipment, bitten wir vorab um eine Anmeldung.
Gegen 16 Uhr endet der Workshopteil.
Da das Equipment bereits vor Ort ist und sicher auch einige (zukünftige) Stammhörer vor Ort sein werden, wird ab 17 Uhr dann eine Folge der Landnerdschaft produziert. Cuba und Holm werden live vor Ort sein, die übrigen Teilnehmer werden per Studiolink zugeschaltet.
Nach der Sendung endet die Veranstaltung.
Aus Gründen der Planbarkeit bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung per Email mit folgenden Informationen
* Möchte ich den Workshop sehen?
* Esse ich mit?
* Bevorzuge ich veganes oder vegetarisches Essen?
* Möchte ich bei den Workshops zuschauen?
* Möchte ich selbst einen LightningCast produzieren?
* Bringe ich hierfür eigenes Equipment mit und welches?
* Möchte ich der Live Sendung der Landnerdschaft beiwohnen?
* Die Anmeldungen helfen uns, dafür zu sorgen, daß es ausreichend zu Essen gibt, während der Vorträge und Aufnahmen keine Stühle gerückt werden müssen und um je nach Interesse zu entscheiden, wie wir für die Raumbeschallung während der Livesendung sorgen. (Hören nur 5 Leute zu verteilen wir Kopfhörer für alle und gut ist…)
Anmeldungen und Rückfragen können in der Liste public@lists.hacksaar.de oder unter podcastbrunch@landnerdschaftsministerium.de erfolgen.

Hacksaar Weihnachtsfeier (mit Jubiläum und „Fast-Jubiläum“) am 16.12.2017

Am Samstag, dem 16.12.2017 wird unsere diesjährige Weihnachtsfeier stattfinden. Hierzu laden wir alle Freunde und Wegbegleiter von Hacksaar und natürlich auch von Freifunk Saar herzlich ein, mit uns zu feiern.

TL;DR
{
    Datum: Samstag, 16.12.2017
    Beginn: ~16:00 Uhr, wie immer mit offenem Ende.
    Verpflegung: Plätzchen, Waffeln, Kuchen.
    Abends: Currywurst mit Flûtes, in begrenztem Maße.
    Getränke: Glühwein, Kinderpunsch, Kakao.
    Außerdem natürlich die regulären Getränke wie immer.
    Ein Planungspad dient u.a. zur besseren
    Mengenabschätzung, Eintragen ist natürlich freiwillig, hilft aber enorm!
}

Im April 2012, genauer gesagt am Mittwoch, dem 18. April 2012, wurde der Technik Kultur Saar e.V. im Vereinsregister eingetragen und somit offiziell „geboren“. Natürlich haben wir dieses runde Jubiläum völlig verschlafen. Da wir aber ja inoffiziell bereits im November 2011 damit begonnen hatten, im gastronomischen Rahmen regelmäßige Treffen zu veranstalten, nutzen wir einfach unsere diesjährige Weihnachtsfeier dazu, „Sechs Jahre Hacksaar“ zu feiern.

Außerdem jährt sich Ende Dezember die Aktivität bei Freifunk Saar schon zum dritten Mal. Das erste offizielle Treffen fand zwar erst am 14. Januar 2015 statt, dennoch schadet es sicher nix, auch schonmal am 16. Dezember in geselliger Runde auf „fast drei Jahre Freifunk Saar“ (eines von 1000 Projekten des Technik Kultur Saar e.V.)™ anzustoßen.

Im Planungspad, das oben verlinkt ist, darf gerne noch nach Lust und Laune kommentiert werden. Vor allem beim Planen des warmen Essens für Abends (traditionelle Hacksaar Weihnachts-Currywurst) hilft es uns beim Abschätzen der benötigten Menge.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Spread the word!

Ein fettes Dankeschön an Felix, für das grandiose Artwork!

Der SR zu Gast im Space (Update vom 22.11.2017)

Gestern Abend hatten wir Besuch vom Saarländischen Rundfunk. Dabei wurden Ralf und Jochen zum Thema Internetsicherheit (WLAN, Smartphones, Passwörter) interviewt und einige Footage-Aufnahmen gemacht. Das Ganze wird im Laufe der nächsten Wochen im Format „Wir im Saarland“ ausgestrahlt werden.

Vielen Dank an das Team des SR, das uns freundlicherweise erlaubt hat, ein Foto von der Interviewsituation zu veröffentlichen.

Das Team des SR bei der Arbeit

Das Team des SR bei der Arbeit

Update: Der Beitrag wurde am 22.11.2017 im Format „Wir im Saarland – Service“ ausgestrahlt. Für eine Weile™ ist der Beitrag in der Mediathek des SR zu finden.