Kreativer Umgang mit alter Technik

Ergebnis eines Bastelnachmittags

Wir hatten uns mit ein paar Karnevalsmuffeln am Karnevalssonntag im Hackerspace getroffen, um einen gemütlichen Nachmittag ohne aufgezwungene Fröhlichkeit zu verbringen.

Einer hatte die Anzeige einer alten Registrierkasse dabei und die Frage war, wie man das Ding anspricht. Das Display zeigt 2 Zeilen mit je 20 Buchstaben, hat einen seriellen Anschluss und stellte sich hinsichtlich Zeilenumbrüchen als schlauer heraus, als wir erwartet hätten.

Letztlich wurde an einem Nachmittag ein Skript geschrieben, das unsere Freifunk-Grafana-Statistiken aus dem Netz zieht und auf dem Display abwechselnd Durchsatz und Knotenstatistik anzeigt. Dieses Skript wurde dann als Daemon/Dienst in einer virtuellen Maschine auf unserem Server in Betrieb genommen. Insgesamt ein nettes Bastelprojekt für einen Nachmittag.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen