Packen für das Camping-Glück

Es ist bald soweit – Chaos Camp, wir kommen! Aber vor die Auszeit im Grünen hat der Camping-Gott leider das Packen gesetzt.

Bitte transportiere deine wertvollen oder zerbrechlichen Dinge wie z.B. Laptop, Brille, Teilchenbeschleuniger, flüssigen Stickstoff oder 3D-Drucker selbst. So kannst du auf diese Dinge selbst acht geben, und die Wahrscheinlichkeit des Verlustes bzw. Bruch der Gerätschaften ist gering.
Leider ist die persönliche Transportkapazität meist begrenzt. Keine Sorge, dafür haben wir einen Transporter gemietet. Um die Transporter-Kapazität nutzen zu können packe bitte alle deine Sachen in eine oder mehrere Umzugskisten. Diese sind leicht zu laden, stapelbar und sind für geringes Geld zu haben.

Achte bitte darauf dass deine Kiste verschlossen und intakt ist, da wir sie sonst nicht stapeln können. Unverschlossene oder gerissene Kisten werden von der Transporter-Crew nicht mitgenommen. Zuklappen einer Pappkiste ist ausreichend, du musst die nicht zwingend mit Panzertape verkleiden. Neben Umzugskisten sind auch verschlossene Euronorm-Behälter, IKEA-Kisten usw. geeignet. Wichtig: Es darf nichts vom Inhalt über den oberen Rand hinausragen, und die Kiste braucht zwingend einen Deckel.

Natürlich passt nicht alles in Kisten. Dein Camping-Stuhl, Zelt, Schlafsack, etc. (Kategorie leicht & groß) kannst du auch ohne Kiste im Transporter transportieren lassen. Alles andere an Großgerät, dass du gern im Transporter transportieren möchtest musst du vorab mit der Transporter-Crew abstimmen (Jochen & Jan 16.08, Steffen & Holger 20.08), gern auch auf der Mailing-Liste.

Tipp: Das Handling von Gepäck und Kisten ist unfassbar viel einfacher, wenn auf jedem Teil gut sichtbar ein Name oder Nickname angebracht ist. Beklebe daher jede Kiste, jedes Zelt, Schlafsack und alles andere mit einem gut sichtbaren Namensschild. Und absolute Camping-Gurus beschriften nicht nur den Namen, sondern auch den Ort, an dem die Kiste beim Rücktransport ausgeladen werden soll, wie z.B. hacksaar. Beispiel:

Transport-Kiste (Symbolbild)
Transport-Kiste (Symbolbild)

Bitte bringe deine beschrifteten Transport-Kisten, Zelt, Klappstuhl, Schlafsack etc. möglichst bald in den Hackerspace Saarbrücken. Der erste Transporter wird bereits am 16.08 gepackt, dort kann schon Material mitgenommen werden. Der zweite Transporter wird am 20.08 gepackt. Was dort nicht reinpasst, bleibt liegen. Dein Material sollte also vor dem 16.08 im Hackerspace liegen, damit die Transport-Crews einfacher arbeiten können.

Verschlossene und gut beschriftete Kisten helfen den Transport-Crews enorm. Danke für deine Mithilfe.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen