Präsentation der Embodied Interactions-Projekte

Heute wurden die Projekte präsentiert, die im Rahmen eines Seminars der Arbeitsgruppe Embodied Interaction des MPII in den Räumen des Hackerspace Saarbrücken stattfinden. Die Projektmitglieder haben allen Besuchern einen Einblick darüber verschafft, welche Möglichkeiten ein Wristband der Zukunft bietet, wie Pakete und Verpackungen zukünftig mit Menschen interagieren, oder wie das Spielen einer Gitarre ohne Saiten in 10 Minuten erlernbar wird.

Wir freuen uns bereits auf die Fertigstellung der Projekte und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen