Beamerleinwand und -Montage

Wir haben eine Leinwand montiert und dem Beamer ein kleines Brett für seine feste Montage unter der Decke gespendet. Davor musste jedoch noch die Optik des Beamers repariert werden. Die beiden Linsen vorne haben sich durch die ganzen Transporte gelöst und sind rausgefallen / bzw. defekt. Wir haben ihn aber passend zerlegt und wieder sauber eingesetzt, so dass es nun funktioniert. Jetzt stehen Vortragsabenden nichts mehr im Wege!

beamer

leinwand_auf

leinwand_zu

Jetzt wieder: HackMi jeden Mittwoch, … im neuen Space!

So,
die Renovierung ist zwar noch nicht in jeder Ritze abgeschlossen, aber wir haben den Mittwoch nun wieder als HackMi-Treffen definiert: Dies bedeutet, dass jeder für interessante Gespräche und Projekte wieder eingeladen ist ohne dass renoviert wird. Die letzte Renovierungsschritte werden wir versuchen an anderen Tagen durchzuziehen, aber das eine oder andere Regal wird auch noch am HackMi befüllt.
Trotzdem: Kommt nächsten Mittwoch vorbei und genießt die tolle Atmosphäre des Hackerspace!

neuerSpace4

neuerSpace3

neuerSpace2

Renovierungsparty 1

Am Samstag, 01.06.2013, findet ab 11 Uhr unsere Renovierungs-„Party“  im neuen Space (St.Josef.Str.8, 66115 Saarbrücken) statt, bei der wir so viel Tapete an die Wand klatschen werden, wie es nur geht:

Renovierungsparty1

Geplant sind freie Getränke und Grillgut für Helfer. Ich hoffe wir bekommen viel abgearbeitet und sitzen dazwischen und danach voller Stolz noch im neuen Space!

Übergabe des neuen Space

Der neue Space ist uns übergeben worden!!
Wer mal reinschnuppern will und mit schauen will was renoviert werden muss (und ggf. mitzuplanen) kann morgen (Samstag) von 11 Uhr bis circa 13 Uhr vorbei kommen und dort ein paar weitere Gedanken bzgl. Renovierung begleiten.
Diese Planung passiert im Pad hier:http://pad.hacksaar.de/p/renovierung

Hier sind mal noch Bilder vom aktuellen Zustand:
http://wiki.hacksaar.de/Space

1000px-NeuerSpace-Deck10

KnowledgeCamp 01 2013 – kurzer Rückblick

knowledgecamp

Das gestrige KnowledgeCamp war eine sehr gelungene Veranstaltung. Natürlich könnte man noch einiges verbessern – oder sagen wir optimieren (z.B. strikterer Zeitplan) – aber da die Veranstaltung schon bewusst als KnowledgeCamp 1-2013 vorgeschlagen wurde werdet ihr wohl nicht überrascht sein, wenn wir aufgrund der Nummerierung zu weiteren KnowledgeCamps dieses Jahr drängeln werden.

KnowledgeCamp am Samstag, 6. April 2013, 17:00 Uhr – open End (mit Update)

KnowledgeCamp_06.04.2013

UPDATE:

Voraussichtliche Themen (Zwischenstand):
-Lockpicking, eine Übersicht
-Hackerspace Design Pattern angewandt auf den Hacksaar
-Play! 2.1 (evtl.)
-Irgendwas mit Android Security
-Photographie Terminology & Basics (Fotofuzies verstehen)
-Clean Code
-Reverse Engineering allgemein und konkret
-Productivity Porn – Get your things done!
-Irgendetwas mit Amazon S3
-WEITERE BEITRÄGE SIND WILLKOMMEN!

Ursprünglicher Artikel:

Da die Programmieren-Vortragsreihe gut ankam, machen wir ein „KnowledgeCamp“ als Unkonferenz. Zum Thema Unkonferenz zitiere ich aus Wikipedia:

„Mit Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz oder BarCamp ist eine Konferenz, ein Kongress oder eine Tagung bezeichnet, die sich in bewusster Abwendung von traditionellen Organisationsformen ohne zuvor festgelegtes Thema und ohne Trennung zwischen Publikum und Vortragenden entwickeln.

Für Unkonferenzen gelten vier grundlegende Regeln:

  • Jeder ist willkommen, das Event ist für alle Interessierten offen
  • Alle Teilnehmer sind gleichberechtigte Individuen in einer offenen Gemeinschaft
  • Führung ist nicht gegeben sondern kann von überall aus entstehen
  • Es gibt keine Zuschauer, jeder ist aktiver Teilnehmer“

Das bedeutet also, dass das ganze so eine Art Barcamp sein sollte ohne Limitierung auf PC oder Web-Sachen…. deswegen KnowledgeCamp.
Da sich bereits ein paar Beiträge gefunden haben (pro Beitrag circa 10-15 Minuten Vortrag würde ich vorschlagen) bekommen wir einen schönen Abend zusammen. Weitere Beiträge sind aber auch noch gewünscht! Thematisch kann JEDER was dazu beitragen…. es gibt keine Ausreden, da Hobbies wie Geocaching genauso interessant sind wie technische Erklärungen warum ein Quadrokopter überhaupt fliegt. PC-Themen sind natürlich auch nicht ausgenommen!

Informationen zu den Themen (und die Möglichkeit euch selbst einzutragen findet ihr im Etherpad: http://pad.hacksaar.de/p/KnowledgeCamp_1_2013