1. Hack ’n‘ Snack

Am 31. Januar (letzter Freitag im Monat) fand unser erster „Hack ’n‘ Snack“ mit 10 Personen statt. Damit sind wir in unserem aktuellen Space schon fast an der Grenze an der man noch gemütlich beisammen sitzen und essen kann.
Um herauszufinden wie sich der Termin zukünftig entwickeln soll, wollte wir mit etwas recht einfachem starten und somit fiel die Wahl auf „Brotzeit“. Baguettes, Brötchen, Fladenbrot konnten mit vielerlei Käse, Wurst, Hummus, Knoblauchcreme, Gemüse, Eier und weiteren Zutaten belegt werden. Antipasti, Obst und Baklava rundeten den Schlemmerabend ab.

Eine Idee für das nächste Event entstand im Laufe des Abends, einen roten Faden haben wir hingegen noch nicht gefunden. Wir machen vorerst einfach das worauf wir Lust haben.
Ende Februar freuen wir uns auf Rac- bzw. Hacklette. In einem darauffolgenden Monat bekommen wir hoffentlich einen „Ramen Kochkurs“ auf die Beine gestellt. Stay tuned or join in!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen